Sie befinden sich hier: Aktuelles / Meldungen & Berichte

Staatsstraße 2023 komplett gesperrt

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

am 07.12.2021 kommt auf der Staatsstraße 2023 eine neue Asphalttragschicht. Daher kann die Straße an diesem Tag auch nicht durch die Anlieger genutzt werden.

 

Wir bitten Sie um Beachtung.

 

3G-Regelung im Rathaus!

 

Bitte beachten Sie den ab sofort stark eingeschränkten Zugang zum Rathaus mit 3G-Regelung!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der roten Corona-Ampel in Bayern und der weiterhin steigenden Zahlen sehen wir uns leider gezwungen, den Zugang zum Rathaus zum Schutze der Gesundheit aller bis auf weiteres zum wiederholten Male sehr stark einzuschränken.

So bleiben unsere Eingangstüren daher nach wie vor verschlossen. Aber auch in diesen besonderen Zeiten sind wir weiterhin an Ihrer Seite und bestrebt, Ihre Angelegenheiten zügig zu bearbeiten. Daher sind die Mitarbeiter/innen weiterhin zu den allgemeinen Öffnungszeiten telefonisch für Sie erreichbar. Die Telefonnummern unserer Mitarbeiter/innen finden Sie im Mitteilungsblatt, auf unserer Homepage oder in der Bibertal App.

Persönliche Vorsprachen oder Besuche im Rathaus sind ab sofort nur in absolut dringenden Fällen im Rahmen der 3G-Regelung (mit Nachweis geimpft, genesen oder tagesaktuellen POC-Schnelltest, PCR-Test gilt 48 Stunden) und mit FFP2-Maske vorzunehmen.

Die Termine müssen vorab telefonisch oder per Mail mit den zuständigen Sachbearbeitern/ innen vereinbart werden, wobei der/die Mitarbeiter/in über die Dringlichkeit Ihres Anliegens befindet. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Dienstleistungen aktuell vorrangig schriftlich oder elektronisch bearbeiten.

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Telefonzentrale unter der Tel.: 08226/8690-0 gerne zur Verfügung.

Ihre Gemeindeverwaltung

 

Erneutes Abkochen!

 

Die Wasserentnahmestelle (Blauer Container) in Silheim am Sportplatz wurde wieder eingerichtet.

Das Wasser kann hier in der Zeit von 07.30 - 20.00 Uhr entnommen werden.

 
Hauswurfzettel Abkochen 30.11.2021 (Hauswurfzettel Abkochen 30.11.2021)
 

Bürgerversammlungen werden verschoben

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

seit dem 08.11.2021 erfüllt der Landkreis Günzburg die Voraussetzungen für einen sogenannten „lokalen Hotspot“. Die Inzidenz liegt über 300 und mehr als 80 % der Intensivbetten sind ausgelastet.

 

Aus diesem Grund haben wir uns mit dem Landratsamt Günzburg abgestimmt. In dieser Situation sollten die Kontakte soweit wie möglich eingeschränkt werden. Daher wurde uns eine neue Terminierung angeraten.

 

Diesem Ratschlag werden wir folgen. Wir hoffen, die letzten drei Bürgerversammlungen Ettlishofen, Silheim und Echlishausen baldmöglichst nachholen zu können.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Roman Gepperth

1. Bürgermeister

 

Stellenausschreibung St. Josef

Wasserentnahmestelle Silheim

 

Die Wasserentnahmestelle in Silheim wird in der Zeit von 20.00 Uhr - 7.30 Uhr abgedreht.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Gemeindeverwaltung

 

Vorübergehende Änderungen beim Schulbusverkehr aufgrund der Sanierung der Staatsstraße St 2023

 

Vorübergehende Änderungen beim Schulbusverkehr aufgrund der Sanierung der Staatsstraße St 2023

 

Für die Zeit der Vollsperrung vom 02.11.2021 bis 21.12.2021 kann die Haltestelle „Silheim, Schulbushaltestelle“, da diese im Baustellenbereich liegt, nicht angefahren werden.

Ersatzhaltestelle ist die Wendeplatte in der Ortsstraße.

Die Haltestelle „Silheim, Feuerwehrhaus“ wird ebenso zur Wendeplatte verlegt.

An beiden Haltestellen hängen bereits entsprechende Fahrgastinformationen.

 

Der Schulbusverkehr wird daher von Kissendorf über Raunertshofen nach Silheim fahren, dort alle Schüler an der Wendeplatte einsteigen lassen und über Raunertshofen wieder zurück nach Kissendorf fahren. Das Busunternehmen rechnet mit dieser Lösung mit maximal kleinen Verzögerungen.

 

Ihre Gemeindeverwaltung Bibertal 

 

Sanierung der Staatsstraße St 2023 - Ortsdurchfahrt Silheim

 

Sanierung der Staatsstraße St 2023 - Ortsdurchfahrt Silheim

 

Am Dienstag den 02.11.2021 beginnen die Bauarbeiten an der Staatsstraße St 2023 in Silheim. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der Ortsdurchfahrt ausgeführt.

 

Aufgrund des erhaltungswürdigen Fahrbahnzustandes erneuert das Staatliche Bauamt Krumbach in Abstimmung mit der Gemeinde die Staatsstraße St 2023 vom westlichen Ortsausgang Kissendorf bis zum westlichen Ortsausgang Silheim.

 

Zunächst werden ab Montag die Baustelleneinrichtung, Verkehrssicherung und einige vorbereitende Arbeiten stattfinden. Ab Mittwoch beginnen dann die Bauarbeiten zur Erneuerung des Straßenbelags mit dem Fräsen der alten Asphaltschichten. Hierbei wird der gesamte teerhaltige Straßenaufbau entfernt. Ein durchkommen für Autofahrer ist dann nicht mehr möglich. Lediglich für Anlieger bleibt die Zufahrt weiterhin möglich. Die Busunternehmen werden während der Bauzeit eine abgestimmte Umleitung fahren.

 

Die Baustelle wird vorerst bis kurz vor Weihnachten andauern. Über die Wintermonate, in denen witterungsbedingt keine Bauarbeiten stattfinden können, wird die Strecke wieder für den Verkehr frei gegeben. Nach der Winterpause erfolgen dann die restlichen Bauarbeiten. Hierzu muss die Staatsstraße St 2023 erneut für rund vier Wochen gesperrt werden. Die Baumaßnahme wird vsl. im März 2022 fertiggestellt.   

 

Die Umleitungsstrecke verläuft wie folgt:

Der aus Norden kommende Verkehr fährt in Nersingen auf der St 2509 Richtung Ober- und Unterfahlheim. In Unterfahlheim geht’s dann auf der NU 12 Richtung Bühl. Von dort weiter auf der GZ 23 Richtung Bibertal. In Bibertal endet die Umleitung. In entgegengesetzter Richtung verläuft die Umleitung umgekehrt.

 

Wir bitten um Verständnis für entstehende Beeinträchtigungen und Beachtung der Verkehrssicherungsmaßnahmen und Umleitungen.

 

 

 

Impressum:

Staatliches Bauamt Krumbach          Tel.:   08282 / 9908-0                                  

Nattenhauser Straße 16                  Fax:   08282 / 9908 - 200

86381 Krumbach                                                                    

 
Umleitungsplan (Umleitungsplan)
 

Freitag ist Impftag in Bühl

 

Jetzt gegen Covid-19 impfen lassen!

 

Freitag ist Impftag in Bühl

 

Wo: Gebäude beim Bauhof, Günzburger Straße 32 a, 89346 Bühl

Wann: 19. November und 10. Dezember 2021

Uhrzeit: 8.30 bis 12 und 12.30 bis 17Uhr

 

Wegen dem großen Andrang kann nur noch mit vorherigem Termin und Anmeldung geimpft werden.

Terminvereinbarung unter: www.landkreis-guenzburg.de/covid-19

 

Austausch der Wasseruhren

 

Sehr geehrte Bürger und Bürgerinnen,

 

 

zurzeit wird von unserem Wasserwart Herr Mack und seinen Stellvertretern Herr Lenzer und Herr Baumeister die Wasseruhren ausgetauscht. Wir bitten Sie, den Mitarbeitern Zutritt zu Ihren Häusern zu gewähren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Ihre Gemeindeverwaltung

 

nach vorheriger Terminvergabe sind wir für Sie da!

 

nach vorheriger Terminvergabe sind wir für Sie da!

 

 

Sehr geehrte Mitbürgerinnen,

sehr geehrte Mitbürger,

 

das Rathaus bleibt nach wie vor bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Trotz geschlossener Rathaustüren ist unsere Verwaltung aber für persönliche Vorsprachen weiterhin für Sie erreichbar und bieten Sprechzeiten nach Terminvereinbarung an.

Anliegen können natürlich aber auch telefonisch, per Post oder per E-Mail an die Gemeindeverwaltung gerichtet werden.

 

Dadurch können Ansammlungen im Wartebereich des Rathaus sowie lange Wartezeiten vermieden und eine Ansteckungsgefahr minimiert werden.

 

Aus Gründen der Hygiene und der eigenen Sicherheit müssen sich die angemeldeten Besucher an folgende Auflagen halten:

-       Eintritt darf nur mit einer OP-Maske oder FFP2-Maske erfolgen.

-       Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss jederzeit eingehalten werden.

-       Nach Betreten des Rathauses müssen die Hände gewaschen und/oder desinfiziert werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Roman Gepperth

Erster Bürgermeister

 

Auskünfte zum Nahverkehr

Fundsachen

 

Fundsachen online suchen

 

Fundsachen in der Gemeinde Bibertal. Die Eigentümer können sich bei der Gemeinde melden.

 


Archiv

 

Meldungen und Berichte der vergangenen Jahre

 

Wichtige Mitteilung

 

WICHTIGE Mitteilung an alle Haushalte!

Warnung! Ihr Trinkwasser ist verunreinigt! Kein Leitungswasser entnehmen oder nutzen!

 

Betrifft nur Silheim und Kissendorf

 
Wichtige Mitteilung (Wichtige Mitteilung)