Sie befinden sich hier: Bürger-Informationen / Steuern & Abgaben

Steuern & Abgaben

 

Hier informieren wir Sie über alle aktuellen Steuersätze, Abgabebeiträge und sonstige Gebührensätze der Gemeinde Bibertal.

 

 
Antrag auf zinslose Stundung bei der Gemeindekasse
 

Grundsteuer A, B und Gewerbesteuer

 

Die Hebesätze betragen seit 01.01.2022 für die:

 

Grundsteuer A 310%
Grundsteuer B 310%
Gewerbesteuer 310%
 

Hundesteuer

 

Die Hundesteuer beträgt seit 01.01.2002 für den 1. Hund 40,00 €

und für jeden weiteren Hund 50,00 € je Jahr.

 

Wasser- und Kanalherstellungsbeiträge

 

Die Wasser- und Kanalherstellungsbeiträge wurden neu kalkuliert und ab 01.01.2021 wie folgt festgesetzt:

 

  ab 01.01.2017 ab 01.01.2021
Wasserversorgung      (zzgl. 7% USt) (zzgl. 7% USt)
Grundstücksfläche 2,72 €/m² 2,31 €/m²
Geschossfläche 6,69 €/m² 6,84 €/m²

 

Abwasserbeseitigung ab 01.01.2017 ab 01.01.2021
Grundstücksfläche 5,81 €/m² 4,23 €/m²
Geschossfläche  16,59€/m² 16,68 €/m²
 

Wasser-/Abwassergebühren

 
  ab 01.01.2017 ab 01.01.2021
Wassergebühren (zzgl. 7% USt) (zzgl. 7% USt)
Grundgebühr pro Jahr              ab 48,00 € ab 60,00 €
Leistungsgebühr 1,32 €/m³ 2,87 €/m³

 

Abwassergebühren ab 01.01.2017 ab 01.01.2021
Grundgebühr pro Jahr ab 60,00 € ab 78,00 €
Schmutzwassergebühr 1,92 €/m³ 2,53 €/m³
Niederschlagswassergebühr 0,28 €/m² 0,32 €/m²
 

Bestattungswesen

 
kleines Urnengrab in Urnengrababteilung 26,00 €
großes Urnengrab in Urnengrababteilung

50,00 €

naturnahe Urnengrabstätte 36,50 €
Urnennische in einer Urnenstele    47,50 €
Reihen- bzw. Einzelgrab         

44,50€

Doppel- bzw. Familiengrab

87,00€

Memoriengrabanteil 50,00 €
Benutzung des Leichenhauses (je Todesfall) 100,00 €

 Die angebenen Beträge verstehen sich pro Jahr und Grabstätte.

 

Müllbeseitigung

 

Die Müllgebühren werden vom Landkreis Günzburg festgesetzt und erhoben.