Sie befinden sich hier: Aktuelles / Meldungen & Berichte / Archiv 2015

Archiv 2015

 
 

10.000 Häuser Programm

 

Förderprogramm für innovative Gebäude und Heizsysteme in Bayern.

 

Das Programm unterstützt einerseits private Bauherren und Gebäudeeigentümer, die in zukunftsfähige Gebäude investieren wollen und damit das Energiesystem der Zukunft umsetzen.

Andererseits richtet es sich an diejenigen, die ihre alte, ineffiziente Heizungsanlage vorzeitig austauschen und damit sowohl ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten als auch Heizkosten einsparen wollen.

 

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter diesem Link

 

 

Koordinatoren für Helferkreise gesucht !

 

Für den Helferkreis Kissendorf und für den Helferkreis Bühl

 

Für den Aufbau der beiden Helferkreise suchen wir Koordinatoren, die gemeinsam mit Bgm. Preußner die Hilfsbereiche und Handlungsfelder der Helferkreisarbeit strukturieren und organisieren helfen.

 

 

Haben Sie Interesse ? Dann melden Sie sich bitte unter asyl@bibertal.de

Weitere Informationen zu den Helferkreisen finden Sie hier

 

Gesucht:         Koordinatoren für die HK`s
 
Aufgaben:

Ermittlung, Koordinierung und Umsetzung konkreter Hilfsprojekte z.B. Sprachunterricht, Hausaufgabenunterstützung, Vereinsprojekte o.ä., Durchführung von Austauschtreffen

 

Alle Informationen zur gelben Tonne

 

Ab dem 01.01.2016 wird die gelbe Tonne im Landkreis Günzburg eingeführt.

 

Mehr dazu

 

Weißenhorner Straße wieder offen

 

Nach langer Bauphase ist die Weißenhorner Straße bald wieder befahrbar

 
Umleitung ab heute Abend beendet

Was lange währt wird endlich gut. Pünktlich vor Weihnachten ist die Baumaßnahme "Ortsdurchfahrt Kissendorf" abgeschlossen und die Straße kann für den Verkehr wieder freigegeben werden. Über eine Distanz von 600 Metern Länge wurde nicht nur die Fahrbahndecke und der Gehweg neu asphaltiert, es wurden darüber hinaus der vollständige Kanal und die Wasserleitungen ersetzt. Dies war zwingend notwendig, nachdem diese altersbedingt nicht mehr uneingeschränkt funktionstüchtig, störungsanfällig und undicht waren.

Mit der offizielen Freigabe kann im Verlaufe dieser Woche gerechnet werden, tatsächlich kann der Verkehr ab heute Dienstag Abend seinen gewohnten Gang gehen.